Kostenfrei Strom sparen

Wichtige Meilensteine sind nicht die einzigen Agenten des Wandels. Selbst kleine Handlungen können, wenn sie konsequent durchgeführt werden, eine große Wirkung haben. Dies gilt auch für Ihre monatliche Stromrechnung. Um den Make a Difference Day an diesem Samstag zu feiern, sind hier 10 kleine Änderungen, die Sie heute vornehmen können und die einen großen Unterschied für Ihr Unternehmen machen können.

Kleine Änderungen können zu großen Einsparungen bei Ihren Rechnungen führen

Schalten Sie Computer und Steckdosenleisten nachts aus

Beginnen wir mit dem Offensichtlichen. Allzu oft lassen wir unsere Computer an oder im Energiesparmodus, wenn wir für den Tag wegfahren, und verbrauchen weiterhin Strom, auch wenn sie nicht verwendet werden. Um Energieverschwendung zu vermeiden, ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, ihre Computer auszuschalten, wenn sie für den Tag gehen. Noch besser, Geräte an Steckdosenleisten anschließen, die mit einem einzigen Schalter ausgeschaltet werden können.

Trennen Sie die Büro-Kaffeekanne

Die Kaffeekanne ist in den meisten Büros vielleicht das wichtigste Gerät. Aber brauchen Sie es wirklich, um zu laufen, wenn niemand da ist? Eine normale Kaffeekanne verbraucht auch im ausgeschalteten Zustand immer noch etwas Energie. Stellen Sie sicher, dass die letzte Person, die es während des Tages verwendet, den einfachen Schritt macht, es aus der Steckdose zu ziehen.

Ersetzen Sie Glühbirnen in Ihrem Büro

Ihre Mitarbeiter brauchen Licht zum Arbeiten. Aber brauchen sie wirklich die normalen Glühbirnen, die wahrscheinlich diese Lichter antreiben? Jetzt ist es an der Zeit, auf eine bessere Lösung umzusteigen. Für eine geringe Investition kann Ihr Unternehmen auf effizientere CFL-Glühbirnen umsteigen. Dieser Wechsel kann bis zu 75 Prozent pro Jahr an Energiekosten einsparen. Außerdem haben energiesparende Glühbirnen eine viel längere Lebensdauer als herkömmliche Glühbirnen.

Installieren Sie Jalousien, um die HLK-Kosten zu senken

Jalousien spielen eine entscheidende Rolle bei der Regulierung der Heiz- und Kühlkosten Ihres Büros. Im Winter sollten sie offen gehalten werden, damit die Sonne den Innenraum erwärmen kann. Im Sommer sollten sie geschlossen sein oder zumindest dieses Licht umleiten, um die Klimatisierungskosten zu senken. Die Installation von Jalousien ist ein kleiner Schritt mit dem Potenzial, große Dividenden für Ihre Energierechnung zu zahlen.

Verwenden Sie Ventilatoren, wenn es angebracht ist

Wenn es im nächsten Frühjahr wärmer wird, müssen Sie wirklich sofort Ihre Klimaanlage einschalten? In Wirklichkeit können Sie sowohl Ihre Luftqualität als auch Ihre Luftzirkulation verbessern und gleichzeitig Ihren Arbeitsplatz mit strategisch platzierten Ventilatoren kühlen. Diese Ventilatoren kosten weniger, als Ihr HLK-Gerät mit voller Leistung zu betreiben.

Berücksichtigen Sie Ihre Büro-Kleiderordnung

Wie formell kleiden sich Ihre Mitarbeiter bei der Arbeit? Je nach Branche kann die Antwort stark variieren. Wenn formelle Kleidung die Norm ist, sollten Sie die Kleiderordnung lockern, da das Wetter schwankt. Die Klimaanlage muss möglicherweise nicht so stark pumpen, wenn Ihr Team Polohemden statt Anzüge trägt. Im Winter kann ein Pullover Ihre Mitarbeiter wärmer halten als derselbe Anzug, da er nur etwas weniger Wärme benötigt.

Gehen Sie nach Möglichkeit papierlos vor

Vollständig papierlos zu werden, ist ein wichtiger Schritt. Aber auch kleine Schritte können helfen, Energiekosten zu sparen. Ziehen Sie Office-Richtlinien in Betracht, die den E-Mail-Versand und andere elektronische Zustellungsmethoden dem Drucken vorziehen. Vermeiden Sie das Drucken von allem, was elektronisch gespeichert werden kann. Je weniger Papier Sie physisch verwalten müssen, desto höher werden Ihre Energieeinsparungen.

Altes Büropapier recyceln

Natürlich kann kein Unternehmen vollständig auf Papier verzichten. Gleichzeitig können Sie sicherstellen, dass das Papier, das Sie verwenden müssen, über die ursprüngliche Verwendung hinausgeht. Nutzen Sie alte Ausdrucke als Gelegenheit, Notizen zu machen. Wenn Sie es entsorgen müssen, recyceln Sie es, anstatt es in Ihren normalen Müll zu geben.

Türen und Fenster regulieren

Selbst die einfachsten Schritte, wie z. B. dafür zu sorgen, dass Ihre Außentüren immer geschlossen sind, können Ihnen helfen, Energie in Ihrem Unternehmen zu sparen. Idealerweise sollten Sie versuchen, über diese einfachen Schritte hinauszugehen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Team die Türen nach Möglichkeit geschlossen hält, aber versuchen Sie auch, kontraproduktive Aktionen zu vermeiden. Das Fenster zu öffnen, wenn die Heizung mit voller Leistung läuft, ist beispielsweise keine gute Idee.

Verwenden Sie einen programmierbaren Thermostat

Wie regeln Sie Ihre Heizung und Klimaanlage? Wenn Ihr Thermostat nicht programmierbar ist, ist es jetzt an der Zeit, auf einen solchen umzuschalten. Sobald Sie dies getan haben, können Sie Ihr HLK-Gerät nach Geschäftsschluss automatisch dimmen und am nächsten Morgen wieder einschalten. So vermeiden Sie, dass Ihr Büro gekühlt oder beheizt wird, wenn gerade niemand arbeitet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *